Atem

Qi ist Lebensenergie – und Atem. So habe ich es in meiner Qigong-Ausbildung gelernt. Gong bedeutet „Übung“. Gongfu = Kung Fu also: durch (intensives) Üben erworbene Fähigkeiten. Die kann man in den verschiedensten Disziplinen erwerben, nicht nur in der Kampfkunst (= Wushu). Qigong ist also – neben manchem anderen – immer auch eine Art Atemgymnastik.  „Atem“ weiterlesen